Karte Le Spiagge di San Pietro Resort | Costa Rei - Sardinien

LE SPIAGGE DI SAN PIETRO RESORT

Castiadas, zwischen Costa Rei und Villasimius

Der Ort San Pietro Marina, der Le Spiagge di San Pietro Resort seinen Namen gibt und es in seiner wilden Landschaft beherbergt, ist eines der Dörfer, die zu der verstreuten Gemeinde Castiadas gehört, eine kleines Ballungsgebiet an der Küste im Süden Sardiniens, 60 km von Cagliari entfernt. Er ist reich an Geschichte und bekannt dafür, bis in die 1850er Jahre eine landwirtschaftliche Strafkolonie gewesen zu sein, von der man heute dekadente und suggestive Spuren der Vergangenheit bewundern kann.

Dieser ursprünglichste Landstrich der Costa Rei grenzt an Gebiete, die reich an Zeugen einer vergangenen Zeit sind, wie die alten Gefängnisse von Castiadas oder spektakuläre Naturlandschaften, wie der Peppino-Felsen, der Monti dei Sette Fratelli und der berühmte Strand von Monte Turnu, der zu den schönsten Europas gehört.

In diesem noch wilden und wenig urbanisierten Gebiet ist es möglich, ein Paradies für Naturliebhaber zu finden und die Ruhe und das Meer Sardiniens zu genießen, mit seinen wunderschönen, kristallklaren Farben der nahegelegenen Klippen, die sich mit langen Sandstränden abwechseln. Dort kann man eine Meeresfauna und -flora entdecken, die reich an Fischen und Pflanzen von faszinierenden Farben und Formen sind.

_

Karte Le Spiagge di San Pietro Resort | Costa Rei - Sardinien

WO SIND WIR?

FLUGHÄFEN UND HÄFEN

Cagliari (59 km)
Arbatax (97 km)
Olbia (254 km)

TRANSFER VON/NACH CAGLIARI

Auto (1-3 Personen) 100,00 € einfache Fahrt
Kleinbus (4-8 Personen) 120,00 € einfache Fahrt

_

RESERVIERUNGSBÜRO

Öffnungszeiten im Winter

(vom 14. September bis 01. März)

Montag – Freitag
08:30 – 13:00 | 15:00 – 18:30

Samstag
08:30 – 13:00

Sonntag: nur per Email

Öffnungszeiten im Sommer

(vom 02. März bis 13. September)

Montag – Freitag
08:00 – 20:00

Samstag – Sonntag
08:30 – 13:00 | 15:00 – 18:30

_

Karte Le Spiagge di San Pietro Resort | Costa Rei - Sardinien

LE SPIAGGE DI SAN PIETRO RESORT

Castiadas, zwischen Costa Rei und Villasimius

Der Ort San Pietro Marina, der Le Spiagge di San Pietro Resort seinen Namen gibt und es in seiner wilden Landschaft beherbergt, ist eines der Dörfer, die zu der verstreuten Gemeinde Castiadas gehört, eine kleines Ballungsgebiet an der Küste im Süden Sardiniens, 60 km von Cagliari entfernt. Er ist reich an Geschichte und bekannt dafür, bis in die 1850er Jahre eine landwirtschaftliche Strafkolonie gewesen zu sein, von der man heute dekadente und suggestive Spuren der Vergangenheit bewundern kann.

Dieser ursprünglichste Landstrich der Costa Rei grenzt an Gebiete, die reich an Zeugen einer vergangenen Zeit sind, wie die alten Gefängnisse von Castiadas oder spektakuläre Naturlandschaften, wie der Peppino-Felsen, der Monti dei Sette Fratelli und der berühmte Strand von Monte Turnu, der zu den schönsten Europas gehört.

In diesem noch wilden und wenig urbanisierten Gebiet ist es möglich, ein Paradies für Naturliebhaber zu finden und die Ruhe und das Meer Sardiniens zu genießen, mit seinen wunderschönen, kristallklaren Farben der nahegelegenen Klippen, die sich mit langen Sandstränden abwechseln. Dort kann man eine Meeresfauna und -flora entdecken, die reich an Fischen und Pflanzen von faszinierenden Farben und Formen sind.

_

WO SIND WIR?

FLUGHÄFEN UND HÄFEN

Cagliari (59 km)
Arbatax (97 km)
Olbia (254 km)

TRANSFER VON/NACH CAGLIARI

Auto (1-3 Personen) 100,00 € einfache Fahrt
Kleinbus (4-8 Personen) 120,00 € einfache Fahrt

_

RESERVIERUNGSBÜRO

Öffnungszeiten im Winter

(vom 14. September bis 01. März)

Montag – Freitag
08:30 – 13:00 | 15:00 – 18:30

Samstag
08:30 – 13:00

Sonntag: nur per Email

Öffnungszeiten im Sommer

(vom 02. März bis 13. September)

Montag – Freitag
08:00 – 20:00

Samstag – Sonntag
08:30 – 13:00 | 15:00 – 18:30

_